Loki: Praxiskurs Log-Management und Log-Analyse

Kursbeschreibung

Management und Analyse von Log-Nachrichten in verteilten Systemen mit Loki.

Log-Nachrichten entstehen auf jedem System und in jeder Anwendung. Sie enthalten wichtige Ereignisse wie Fehler, Warnungen oder Geschäftsvorfälle. Log-Nachrichten sind ein essenzielles Werkzeug zur Fehlersuche, zur Gewährleistung der Sicherheit und zur Dokumentation fachlicher Vorgänge. In verteilten Systemen gibt es zahlreiche Log-Quellen, die sich durch Skalierung und Updates laufend ändern. Für die meisten Fragestellungen müssen Logs aus mehreren Quellen, beispielsweise mehreren Microservices, gemeinsam ausgewertet werden. Loki verspricht, ein “Prometheus für Logs” zu sein, dass Log-Nachrichten einsammelt und quellenübergreifend zugänglich macht. In diesem Kurs wird das Management und die Analyse von Log-Nachrichten mit Loki durch zahlreiche Praxisbeispiele erklärt und geübt. Dabei wird auch auf die Nutzung von Loki in Kubernetes sowie die Verbindung von Log-Meldungen in Loki mit Metriken in Prometheus eingegangen.

Lernziele

Die Teilnehmer:innen lernen, Log-Meldungen mit Loki zentral zu speichern und über mehrere Quellen hinweg auszuwerten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Erhebung der Log-Daten und der Vorverarbeitung, um eine effiziente Suche in den erhobenen Daten zu gewährleisten. Die Teilnehmer:innen nutzen LogQL zur Analyse von Log-Meldungen und lernen die grafische Darstellung von Log-Daten im Grafana. Zudem thematisiert der Kurs die Verbindung von Log-Inhalten in Loki mit Monitoring-Metriken in Prometheus und die Erhebung von Log-Nachrichten von Anwendungen in Kubernetes.

Kursinhalte

Zielgruppe und erforderliche Vorkenntnisse

Das Training richtet sich an Entwickler:innen und Administrator:innen sowie an Architekt:innen und Entscheider:innen mit hohem technischen Interesse. Die Teilnehmer:innen müssen die Grundlagen der Linux-Systemadministration beherrschen. Sie müssen sich sicher auf der Kommandozeile bewegen, Dateien auf der Kommandozeile editieren und Systemdienste steuern können. Grundkenntnisse im Umgang mit Prometheus und Kubernetes sowie Regulären Ausdrücken werden in Teilen des Kurses vorausgesetzt.

Ihr Trainer: Fabian Thorns

Kommende Trainings

2022

  1. 27.10–28.10

    Deutsch

    Loki: Praxiskurs Log-Management und Log-Analyse

    Online-Kurs mit Trainer:in

    2 Tage | 1.200,00 € (zzgl. 19% Mwst. = 1.428,00 €)

    Termin bestätigt! Dieser Kurs findet garantiert statt.

2023

  1. 16.03–17.03

    Deutsch

    Loki: Praxiskurs Log-Management und Log-Analyse

    Online-Kurs mit Trainer:in

    2 Tage | 1.200,00 € (zzgl. 19% Mwst. = 1.428,00 €)

Inhouse-Training

  1. Dieser Kurs ist auch als Inhouse-Training verfügbar.

Training-Newsletter

  1. Abonnieren Sie unseren Training-Newsletter.